Service-Navigation

Suchfunktion

03.05.2017

Sommerschule vom 04.09.-08.09.2017

Die Sommerschule 2017 ist eine Zusammenarbeit der Deutschen Luft- und Raumfahrtgesellschaft (ASA) und dem Staatlichen Schulamt Böblingen. Sie richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 und 8.

Das Thema der Veranstaltung lautet "Raumfahrt".

Ziele der Sommerschule sind:

  • gemeinsam Spaß haben und dabei lernen
  • Deutschkenntnisse verbessern
  • Mathematik- und Englischlücken füllen
  • motiviert ins neue Schuljahr starten
  • viel Neues kennen lernen
  • Freude am naturwissenschaftlichen Lernen fördern

Die Sommerschule ist für alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler kostenlos. Sämtliche Fahrtkosten, Eintritte und Verpflegung sind frei. Ihre Kinder sind über die WGV versichert.

Eine verbindliche Anmeldung bedeutet für Ihr Kind, dass es in diesen fünf Tagen nicht unentschuldigt fehlen darf.

Der Unterricht in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch und Naturwissenschaftliches Experimentieren wird von erfahrenen Lehrerinnen und Lehrern durchgeführt, die jeweils den ganzen Tag die Schülerinnen und Schüler begleiten werden.

Von Seiten der Luft- und Raumfahrtgesellschaft (ASA) werden erfahrene Wissenschaftler den Fragen Ihrer Kinder Rede und Antwort stehen bzw. kompetent in die Themen einführen.

Ein wichtiges Ziel dieser Woche ist unter anderem das Aufarbeiten von Wissenslücken, damit die Schülerinnen und Schüler motiviert in das neue Schuljahr starten können.

Wochenplan (PDF, 124 KB)

Anmeldeformulare sind an der Schule erhältlich.

Fußleiste