Service-Navigation

Suchfunktion

Ausschreibungen & Kongresse

Kooperation Schule-Verein

Zuschussprogramm "Kooperation Schule-Verein"
Um Kinder im Schulalter zu lebenslangem Bewegen, Sport und Sporttreiben hinzuführen, unterstützt der WLSB im Rahmen der Vereinsförderung des Landes Baden-Württemberg seit 1982 mit dem Zuschussprogramm "Kooperation Schule-Verein" die Zusammenarbeit von Schulen und Sportvereinen. Bezuschusst werden Bewegungsangebote, die im folgenden Schuljahr von Schule und Verein gemeinsam durchgeführt werden. Grundlage ist eine jährliche Ausschreibung, in der die Zuschusskriterien festgelegt sind.
Ziel ist es, die Kinder und Jugendlichen in ihrer motorischen, kognitiven und sozial-emotionalen Entwicklung und in ihrer Persönlichkeit zu fördern sowie Spaß an Bewegung zu vermitteln. Sportvereine erreichen dabei potentielle Mitglieder und können sich darüber hinaus als Qualitätsanbieter bei Eltern und Schulen präsentieren. Weiter kann die Schule ihre Ganztagsbetreuung um ein sportliches Angebot ergänzen.
Alle weitergehenden Informationen und Ausschreibungen finden Sie auf den Seiten des WLSB:
 Zuschussprogramm "Kooperation Schule-Verein"

Förderlinie "Integration" im Kooperationsprogramm Schule–Verein
Ab sofort können im Rahmen des Programms Kooperation Schule-Verein auch Maßnahmen bezuschusst werden, die die Integration von (geflüchteten) Kindern und Jugendlichen fördern. Es gibt erhöhte Sätze, laufende Kooperationen können in das neue Programm überführt werden.
Förderlinie "Integration" im Kooperationsprogramm Schule–Verein

Hier finden Sie alle Merkblätter zur neuen Förderlinie "Integration", die im Rahmen des Förderprogramms Kooperation Schule-Verein abgewickelt wird.
Merkblatt zu den Förderbedingungen für die Förderlinie "Integration" im Kooperationsprogramm Schule-Verein
Kooperation Schule-Verein Förderlinie „Integration“ – im 2. Schulhalbjahr 2016/2017
 Kooperation Schule-Verein Förderlinie „Integration“ – im Schuljahr 2017/2018

Bitte beachten Sie für die Beantragung der Kooperationsmaßnahmen für ein Schuljahr:
Anträge sind online von den Vereinen ausgefüllt und an die WLSB - Geschäftsstelle zu senden. Danach muss der Antrag ausgedruckt und von den Kooperationspartnern unterschrieben bis spätestens 1. Mai in der WLSB - Geschäftsstelle eingereicht werden.

Klassenfahrten Deutsches Jugendherbergswerk

Klassenfahrten in deutsche Jugendherbergen bedeuten Spaß für die Schüler und Freude für die Lehrer. Wer kann das schon von sich behaupten: über 100 Jahre alt und dennoch so frisch und vielseitig wie nie zuvor. Nicht nur die günstigen Unterkünfte in den Jugendherbergen wurden modernisiert und mit vielen tollen Extras wie Kreativräumen und Spielplätzen ausgestattet - hinzugekommen ist ein buntes Portfolio an altersgerechten Erlebnisprogrammen, zum Beispiel in den Bereichen Sport, Kultur, Natur und Umwelt, Musik und Neue Medien.
  www.jugendherberge.de/de-DE/klassenfahrten

WLV-Projekt "Kinder sind laufend unterwegs"

Der Württembergische Leichtathletik-Verband e.V. bietet in Kooperation mit der AOK Baden-Württemberg für interessierte Vereine und Volkslaufveranstalter im Verbandsgebiet das Projekt "Kinder sind laufend unterwegs" an. Ziel ist es, möglichst viele Kinder fürs Laufen zu faszinieren und dafür zu motivieren, an einem örtlichen Volkslauf teilzunehmen. Zielgruppe sind in erster Linie Grundschulkinder zwischen 6 und 11 Jahren.
  Zur detaillierten Projektausschreibung

Das Schüler-Marathon-Projekt - "Sindelfingen in Bewegung“

Dieses Projekt baut auf eine enge Kooperation mit den Schulen und Kitas. Es wird eingebunden in den Sindelfinger WerkStadt-Lauf sowie den Fitnesstag. „Mach mit. Werde fit“ im und um den Glaspalast. Die Schüler und Schülerinnen der Sindelfinger Schulen und die Kinder der Sindelfinger Kindertagesstätten werden hierzu wieder herzlich eingeladen. Eine Initiative der "Bürgerstiftung Sindelfingen"

Kinderturn-Kongress

Anmeldung und weitere Informationen unter
  http://www.kinderturn-kongress.de/

Fußleiste