Navigation überspringen

Arbeitsstelle Kooperation (ASKO)

Die Arbeitsstelle Kooperation (ASKO) unterstützt bei Fragen zur schulischen Bildung von Schülerinnen und Schüler mit Benachteiligungen, Behinderungen und langfristigen Erkrankungen. Ein höheres Maß an Aktivität und Teilhabe soll so ermöglicht werden. Die ASKO ist dem Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung zugeordnet und arbeitet in enger Abstimmung mit dem Staatlichen Schulamt Böblingen. Lehrkräfte aller Schularten sind in der ASKO vertreten.

Die ASKO informiert, berät und vernetzt zu folgenden Themen:

- Begegnungsmaßnahmen
- Besondere Förderbedarfe
- Unterstützungssysteme
- Übergang Schule - Beruf

Der Hilfekompass soll Ihnen bei der Orientierung helfen.

Hilfekompass (PDF 732 KB)

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Berger, Sina
Aufgabenschwerpunkt: Beratung zur Eingliederungshilfe
E-Mail
07031/20595-65

Bühler, Katrin
Aufgabenschwerpunkt: Beratung der Gymnasien
E-Mail
07031/20595-36

Haischt, Brigitte
Aufgabenschwerpunkt: Beratung zu Fragen des Autismus
E-Mail
07031/20595-31

Haller, Manfred
Aufgabenschwerpunkt: Beratung der Beruflichen Schulen, Übergang Schule Beruf und Begegnungsmaßnahmen
E-Mail
07031/20595-33

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.