Service-Navigation

Suchfunktion

Sonstige Stellenausschreibungen

1. Johann-Bruecker-Grundschule Schönaich

Wir suchen eine Erziehungskraft (m/w/d) für die Grundschulförderklasse

Die Johann-Bruecker-Grundschule Schönaich sucht zum 2. März 2020 eine Erziehungskraft für die Grundschulförderklasse.

Wir erwarten:
- Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in, evtl. mit Zusatzausbildung, oder vergleichbarer Abschluss (§ 7 KiTaG)
- Berufserfahrung, besonders im Vorschulbereich
- die Fähigkeit, jedes Kind nach seinen individuellen Bedürfnissen zu fördern - dies setzt die Diagnosefähigkeit der grundlegenden Wahrnehmungsbereiche sowie der Sprachstandsentwicklung voraus
- die Bereitschaft, mit den Lehrkräften der Eingangsstufen eng zusammenzuarbeiten
- engagierte Mitarbeit im pädagogischen Verbund
- intensive Elternarbeit im Sinne der Erziehungspartnerschaft
- Erfahrung in der Förderung von Kindern mit Migrationshintergrund

Wir bieten:
- eine Teilzeitstelle mit 14 Deputatswochenstunden
- Bezahlung nach TV-L, Entgeltgruppe 9
Schwerbehinderte werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die Johann Bruecker Grundschule ist eine 3 bzw. 4-zügige Grundschule mit einer Grundschulförderklasse. Insgesamt wird sie von etwa 360 Schülern besucht. Die Kinder in der Grundschulförderklasse kommen aus den Gemeinden Schönaich, Steinenbronn und Waldenbuch. In der Grundschulförderklasse werden Kinder unterrichtet, die vom Schulbesuch zurückgestellt wurden und durch den Besuch der Grundschulförderklasse die Perspektive haben, im darauffolgenden Schuljahr erfolgreich in die Grundschule eingeschult zu werden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Schulleiterin Eleonore Kless-Alber
Telefon: 07031/639-50 oder -51
E-Mail: poststelle@04121733.schule.bwl.de
Besuchen Sie auch unsere Homepage: www.gfs-schoenaich.de

Bewerbungen richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 18.10.2019 an:
Johann-Bruecker-Grundschule
Bühlstr. 18
71101 Schönaich

Bitte beachten Sie, dass im Falle einer Absage die eingereichten Bewerbungsunter-lagen nur zurückgesandt werden können, wenn Sie Ihrer Bewerbung einen ausrei-chend frankierten Rückumschlag beifügen. Ansonsten werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.



2. Schellingschule Leonberg

Wir suchen eine Erziehungskraft (m/w/d) für die Grundschulförderklasse

Die Schellingschule Leonberg sucht zum 07.01.2020 eine Erziehungskraft für die Grundschulförderklasse.

Wir erwarten:
- Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in, evtl. mit Zusatzausbildung, oder vergleichbarer Abschluss (§ 7 KiTaG)
- Berufserfahrung, besonders im Vorschulbereich
- die Fähigkeit, jedes Kind nach seinen individuellen Bedürfnissen zu fördern - dies setzt die Diagnosefähigkeit der grundlegenden Wahrnehmungsbereiche sowie der Sprachstandsentwicklung voraus
- die Bereitschaft, mit den Lehrkräften der Eingangsstufen eng zusammenzuarbeiten
- engagierte Mitarbeit im pädagogischen Verbund
- intensive Elternarbeit im Sinne der Erziehungspartnerschaft
- Erfahrung in der Förderung von Kindern mit Migrationshintergrund

Wir bieten:
- eine Vollzeitstelle mit 28 Deputatswochenstunden
- Bezahlung nach TV-L, Entgeltgruppe 9
Schwerbehinderte werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Schulbeschreibung:
Die Schellingschule ist eine zweizügige Grundschule im Übergang zur Dreizügigkeit mit einer internationalen Vorbereitungsklasse und einer Grundschulförderklasse. Sie wird von etwa 200 Schülern besucht. Die Kinder in der Grundschulförderklasse kommen aus dem gesamten Stadtgebiet und den umliegenden Eingemeindungen der Stadt Leonberg. In der Grundschulförderklasse werden Kinder unterrichtet, die vom Schulbesuch zurückgestellt wurden und durch den Besuch der Grundschulförderklasse die Perspektive haben, im darauffolgenden Schuljahr erfolgreich in die Grundschule eingeschult zu werden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Sabine Wiedenmann (stellvertretende Schulleiterin)
Telefon: 07152 / 9904402; 07152 / 9904401; 07152 / 990 4400
e-mail: poststelle@04121605.schule.bwl.de

Besuchen Sie auch unsere Homepage: www.schellingschule.de

Bewerbungen richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis 15.11.2019 an:

Schellingschule Leonberg
Schulleitung
Eltinger Str. 46
71229 Leonberg

Bitte beachten Sie, dass im Falle einer Absage die eingereichten Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt werden können, wenn Sie Ihrer Bewerbung einen ausreichend frankierten Rückumschlag beifügen. Ansonsten werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.





Stand: Oktober 2019

Fußleiste