Navigation überspringen

Werkrealschule / Hauptschule

Übergänge

Für Schülerinnen und Schüler der Werkrealschule/Hauptschule ist auf der Grundlage der Multilateralen Versetzungsordnung ein Wechsel auf die anderen Schularten der
Sekundarstufe I zum Schuljahresende oder in bestimmten Fällen auch zum Schulhalbjahr möglich.

Mit dem Werkrealschulabschluss können Schülerinnen und Schüler in eine duale Ausbildung, in berufliche Bildungsgänge an den beruflichen Schulen oder unter bestimmten Voraussetzungen auf das Gymnasium wechseln. Mit dem Hauptschulabschluss haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, eine duale Asubildung zu beginnen oder die beruflichen Bildungsgänge an den beruflichen Schulen zu besuchen.


Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Kultusministeriums




 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.